Plan uw Bezoek
Suchen und buchen
Campingplatz
Unterkunft

Campingplatz Oranjezon, in unmittelbarer Nähe befindet sich der breiteste und ruhigste Strand von Walcheren

Öffnungszeiten

Momentan werden wir überschwemmt mit Anrufen und E-Mails, und obwohl wir damit beschäftigt sind um allen zu beantworten, dauert dies länger als gewöhnlich. Alle Gäste mit Anreise bis Ende Juni sollten von uns per E-Mail eine Nachricht bekommen haben über die aktuelle Lage. Haben Sie uns eine E-Mail geschickt? Dann könnte es mehrere Tage dauern bevor Sie eine Antwort erhalten, wir machen unser Bestes um Ihnen so bald wie möglich zu helfen. 

Für Reservierungen weisen wir Sie auf das Reservierungssystem hier auf der Webseite, das ist immer aktuell und hier kann man direkt buchen. Ist eine Periode nicht mehr zu wählen? Dann können Sie davon ausgehen dass diese nicht mehr verfügbar ist. 

Vorläufige Erreichbarkeitszeiten Rezeption:

Montag von 9.00 bis 12.30 und von 13.30 bis 17.00 Uhr

Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 12.30 Uhr

Gäste die am Campingplatz anwesend sind, können uns außer diesen Zeiten für Störungen erreichen unter die Telefonnummer die auf der Tür der Rezeption angezeigt ist.

Coronavirus

- Update Donnerstag 25. Juni 2020 - Öffnung Schwimmbad unter Bedingungen

Im kommenden Wochenende werden wir das Schwimmbad öffnen. Das Gebrauch davon ist nur möglich unter strengen Bedingungen, und ob das geöffnet bleiben kann hängt davon ab ob die Regeln ausreichend eingehalten werden. Zusammengefasst gelten die folgenden Regeln:

  • Maximal 12 Personen dürfen gleichzeitig im oder in der Nähe des Pools sein. 
  • Eine Registrierung ist erforderlich, eine Liste befindet sich am Eingang des Pools. Es gibt 0,5-Stunden-Zeitfenster, für die Sie sich registrieren können. Es können mehrere Zeitfenster verwendet werden, solange genügend Platz für andere Personen vorhanden ist, die ebenfalls schwimmen möchten.
  • Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu Personen, die nicht zu ihrem eigenen Haushalt gehören. Geben Sie einander genügend Raum, insbesondere beim Betreten und Verlassen des Pools.
  • Für das Baby Schwimmbecken gilt eine maximale Anzahl von 5 Personen. Dafür ist keine Einschreibung benötigt.

Wenn die Regeln nicht oder nur unzureichend eingehalten werden, haben wir keine andere Möglichkeit, als den Pool wieder zu schließen. Wir hoffen daher auf die Zusammenarbeit aller, um zu sorgen dass der Pool offen bleiben kann.

- Update Dienstag 9. Juni 2020 -

Gerade ist bekannt geworden dass das zentrale Sanitär ab Montag 15. Juni wieder völlig offen darf! In den kommenden Tagen werden wir die notwendigen Vorbereitungen treffen, damit wir den RIVM Richtlinien beachten können. Dafür sind von unserer Branchenorganisation protokolle aufgestellt die wir als Ausgangspunkt nehmen.

Selbstverständlich freuen wir uns über diese Lockerung. Wir möchten Sie alle bitten die angezeigten Regeln zu folgen, damit die Sanitäranlagen verantwortlich benutzt werden können. Halten Sie immer minimal 1,5 Meter Abstand! 

- Update Freitag 5. Juni 2020 -

Die Sicherheitsbehörde hat mitgeteilt dass Toiletten auf Campingplätzen tagsüber gebraucht werden dürfen. Ab heute sind bei allen unserer Sanitärgebäuden einige Toiletten geöffnet, diese dürfen tagsüber zwischen 8.00 und 20.00 Uhr benutzt werden. Die geöffnete Toiletten sind angezeigt mit einem Poster auf der Tür. Beachten Sie bitte, wenn Sie die Toiletten betreten und verlassen, dass Sie jederzeit minimal 1,5 Meter Zwischenabstand bewahren zu anderen Personen. Die Waschbecken an der Außenseite der Gebäuden sind ebenfalls (teilweise) zu gebrauchen. 

Da man die Toiletten nur tagsüber gebrauchen darf, brauchen alle Gäste noch immer ihre eigene Toilette und Waschgelegenheit. 

- Update Sonntag 24. Mai 2020 -

Seit 8. Mai ist das Gebrauch von Chemietoiletten erlaubt, aber alle zentrale Sanitäranlagen sind noch geschlossen. Die Erwartung ist dass das bis 1. Juli dauert. Pro Platz ist maximal 1 Haushalt (Personen die auf der gleichen Adresse registriert sind) erlaubt. Sie können bei uns übernachten in einer Mietunterkunft, auf einem Stellplatz mit Privatsanitär oder auf einem normalen Stellplatz wenn Sie in Ihrem Wohnwagen oder Wohnmobil über eigene Sanitäranlagen verfügen. Das Gebrauch der Entsorgung für Chemietoiletten ist schon erlaubt. Wir arbeiten soviel wie möglich kontaktlos, daher ist die Rezeption auch nicht zugänglich. Wir helfen Ihnen gerne auf Abstand, wenn Sie in der Periode bis 1. Juli bei uns übernachten wollen bitten wir Sie höflichst im Voraus zu reservieren.

Bei unserer Rezeption bekommen wir zur Zeit viele Anrufe und E-Mails, daher gibt es leider eine längere Wartezeit. Wir machen unser Bestes um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen! 

- Update Freitag 1. Mai 2020 | 10.00 Uhr -

Leider haben wir immer noch keine vollständige Klarheit über die Bedingungen für die Vermietung eines Teils unserer Stellplätze. Der Kontakt mit der Sicherheitsregion erfolgt ausschließlich per E-Mail und wir haben erst gestern Abend die ersten Antworten auf unsere Fragen erhalten. Diese liefern jedoch noch kein vollständiges Bild davon, was wir können und was nicht. Um Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir dies vollständig klarstellen, bevor wir unsere Gäste informieren. Wir sind damit beschäftigt und bemühen uns, Sie so schnell wie möglich über den Stand der Dinge zu informieren.

- Update Donnerstag 30. April 2020 | 10.00 Uhr -

Gestern Abend hat die Sicherheitsbehörde den Inhalt der ersten geringe Lockerung bekannt gegeben. Wir haben dazu natürlich auch Information erhalten, diese ist aber hier und da widersprüchlich und daher ist immer noch nicht 100% klar, welche Unterkünfte wir vermieten dürfen und welche nicht. Wir stehen in Kontakt mit der Sicherheitsregion und hoffen heute mehr Informationen darüber zu erhalten.

Afgrund der Pressemitteilungen erhalten wir viele Fragen per Telefon und E-Mail. Wir verstehen das natürlich, aber möchten gut informiert sein bevor wir darauf antworten können. Deshalb bitten wir Sie noch um ein weniges Geduld. Sobald wir Neuigkeiten haben, werden wir Sie kontaktieren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

- Update Samstag 25. April 2020 - 

Gestern Abend hat die Sicherheitsbehörde der Provinz Zeeland die folgende Nachricht ausgegeben:

"Derzeit kann die Tür für den Tourismus in Zeeland nur in begrenztem Umfang geöffnet werden. Zeeland ist sehr attraktiv und der freie Zustrom kann daher unverantwortlich werden. Das würde zu viel von der schon stark besteuerten Pflege verlangen. Und die weitere Verbreitung des Coronavirus lauert weiter. Die Sicherheitsregion möchte daher Gäste in Zeeland in überschaubaren Schritten begrüßen. Zum Beispiel können Eigentümer eines Zweitwohnsitzes (bestimmte Kategorien) bald wieder in ihrem Haus übernachten, von dem ein Teil der Unterkünfte in Zeeland auch gemietet werden kann. Dies wurde heute von der Sicherheitsregion nach Rücksprache mit dem Tourismussektor und den Bürgermeistern von Zeeland beschlossen. Der genaue Starttermin (Anfang Mai) wird nächste Woche festgelegt und die Details werden bekannt gegeben."

Hoffentlich erfahren wir die Details der ersten Entspannung rund 30. April, und auch ob bestimmte Übernachtungen auf unserem Campingplatz möglich sind. Sobald dies klar ist, werden wir alle betroffenen Gäste per E-Mail benachrichtigen.

- Update Dienstag 14. April 2020 -

Heute haben wir allen Gästen, mit einem ursprünglich geplanten Anreisetag zwischen 11. Mai und 31. Mai 2020, eine E-Mail geschickt mit der aktuellen Situation. Haben Sie nichts erhalten? Prüfen Sie dann zuerst Ihre Spam-Mappe. Es passiert oft dass unsere E-mails darin landen. 

- Update Freitag 10. April 2020 -

Normalerweise würden wir an diesem sonnigen Karfreitag viele Gäste begrüßen, die ein wunderschönes Osterwochenende bei uns verbringen würden. Es ist daher sehr fremd, uns jetzt auf einem leeren Campingplatz zu befinden.

Andererseits erkennen wir auch warum. Wir denken insbesondere an einige unserer Gäste, von denen wir jetzt wissen, dass sie von dem Virus betroffen sind, und wir alle hoffen, dass sie völlig genesen werden.

U.a. aufgrund der E-Mails, die wir kürzlich an Gäste gesendet haben bezüglich der Konsequenzen für ihre Buchung, haben wir viele freundliche und verständnisvolle Reaktionen erhalten. Diese helfen uns sehr und tragen dazu bei, das Vertrauen in die Zukunft des Campingplatzes aufrechtzuerhalten. Dafür möchten wir uns auch auf diesem Weg noch einmal bedanken.

Für alle Kinder, die sich auf die Aktivitäten unseres Animationsteams gefreut haben, hat unser Partner Top Recreation ein schönes Osterheft für zu Hause erstellt mit allen Arten von lustigen Osteraktivitäten. Sie können dieses Heft hier unterladen (es gibt auch ein Video über die Osterkekse, das Sie hier finden).

Wir wünschen Ihnen allen, trotz allem, frohe Ostern und bleiben Sie gesund! Wir sind am Ostermontag nicht im Büro, ab Dienstag, dem 14. April sind wir wieder erreichbar.

- Update Freitag 3. April 2020 bezüglich hinstellen von Wohnwagen -

Wir bekommen mehrmals die Frage ob es - trotz des Verbotes zu übernachten - möglich ist den Wohnwagen zum Campingplatz zu bringen oder bringen zu lassen. Das ist nicht möglich. Mit Wohnwagen auf den Feldern ist es schwierig um die Stellplätze richtig zu pflegen. Außerdem wäre es dann auch nicht gut möglich, an die Behörde zu beweisen, dass tatsächlich nicht in den Wohnwagen übernachtet wird. Wir sind - und bleiben - in Kontakt mit den verschiedenen Stallungsfirmen. 

- Update Montag 30. März 2020 -

Gestern Abend haben wir allen Gäste mit einem Anreisedatum bis zum 10. Mai 2020 eine E-Mail geschickt. Hierin gibt es mehr Information über die Konsequenzen für die Reservierung. Haben Sie keine E-Mail erhalten? Prüfen Sie dann zuerst bitte Ihre Spam-Mappe, es passiert oft dass unsere E-mails darin landen. 

- Update 27. März 2020 - 

Heute Abend hat die Sicherheitsbehörde der Provinz Zeeland konkrete Maßnahmen abgekundigt. Diese haben, neben Beschränkung der Ausbreitung des Coronavirus, als wichtigstes Ziel um Überbelastung der Krankenversorgung zu vermeiden. 

Ab kommenden Montag 30. März um 12:00 Uhr, sind alle rekreativen Übernachtungen in Zeeland verboten. Zuerst gilt das bis zum Montag 6. April, aber wir müssen beachten dass das länger dauern wird. Für uns bedeutet das dass wir, für die Dauer der Maßnahmen, keine Stellplätze und Mietunterkünfte vermieten dürfen und Gäste mit einem eigenen Standcaravan auf einem Jahresplatz keine Zugang zum Campingplatz haben. Außerdem sind wir auch verpflichtet unsere Sanitären Anlagen abgeschlossen zu halten. 

Diese Regeln beeinflussen viele unserer Reservierungen. In den kommenden Tagen überlegen wir uns über die Weise worauf wir mit den direkten Folgen umgehen können und werden, und wir machen unser Bestes um spätestens Montag 30. März alle beteiligte Gäste per E-Mail weiter zu informieren. 

Unser Campingplatz würde normalerweise am Samstag 4. April 2020 öffnen, jetzt steht fest dass das auf jeden Fall nicht stattfinden kann. 

Gäste mit einem Jahresplatz die im Moment schon bei uns übernachten, oder am Samstag 28. oder Sonntag 29. März den Campingplatz noch mal besuchen wollen, sollen den Campingplatz spätestens am Montag 30. März um 12:00 Uhr verlassen haben. 

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der Sicherheitsbehörde der Provinz Zeeland.

Momentan bekommen wir verständlicherweise sehr viele Fragen von Gästen bezüglich der Folgen des Coronavirus für ihre Reservierung. Dadurch schaffen wir es leider nicht innerhalb von 24 Stunden zu antworten, aber dauert das leider in den meisten Fällen en paar Tage länger. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

- Update 20. März 2020 -
Allen Gästen mit einem geplanten Anreisedatum bis zum 30. April 2020, haben wir gestern Abend eine E-mail geschickt bezüglich der Reservierung. Gäste die im Laufe von Mai ihre geplante Anreise haben werden wir so bald wie möglich, aber spätestens am 15. April 2020 weiter informieren. Vorläufig ist die Öffnung des Campingplatzes noch geplant am 4. April. Aufgrund aller Entwicklungen haben wir uns allerdings entschieden das Wintercampingfeld von heute an zu schliessen

- 13. März 2020 -
Am 4. April 2020 öffnet der Campingplatz wieder. Wir können uns vorstellen dass es bei unseren Gästen verschiedene Fragen gibt zu den Konzequenzen des Coronavirus für den Aufenthalt auf unserem Campingplatz. Da wir jetzt auch noch nicht einschätzen können wie die genaue Situation im Anfang April ist, ist es jetzt schwierig alle Fragen akkurat zu beantworten. Vorläufig gibt es für uns keinen Grund von dem normalen Geschäftsgang rund der Campingöffnung ab zu weichen. Wir beachten aber gewissenhaft alle Entwicklungen und Maßnahmen, und werden uns direkt mit Ihnen in Verbindung setzen falls es direkte Konzequenzen gibt für Ihre Reservierung und/oder Ihren Aufenthalt. Natürlich hoffen wir dass das nicht in Frage kommt, und freuen wir uns Sie demnächst wieder begrüßen zu können!

Herzlich Willkommen!

Auf einem schönen Platz direkt hinter den breiten Dünen des Wassergewinnungsnaturschutzgebietes Oranjezon liegt der Campingplatz Oranjezon. In unmittelbarer Nähe befindet sich der breiteste und ruhigste Strand von Walcheren.

Der Campingplatz ist ungefähr 9 ha groß und verfügt über 400 Plätze. Der Campingplatz ist übersichtlich gestaltet und hat Kampierplätze in unterschiedlichen Größen und Arten. Auf manchen Plätzen darf das Auto direkt auf Ihrem Platz geparkt werden, bei anderen wiederum haben Sie einen extra ausgewiesenen Parkplatz. Die direkte Umgebung des Campingplatzes ist ländlich und unberührt.

Verfügbarkeit anzeigen

Der Campingplatz verfügt u.a. über:

  • 45 Private Jahresplätze für Mobilheime
  • 47 Mobilheime zur Vermietung
  • Circa 300 Kampierplätze
  • Drahtloses Internet (WLAN) gegen Bezahlung
  • Mehrere allgemeine Sanitärgebäude
  • Spielplätze
  • Campingplatzsupermarkt
  • Restaurant/Schnellimbiss
  • Sanitäreinrichtung für leicht behinderte Menschen
  • Babywaschplatz
  • Fahrradverleih/Bollerwagenverleih
  • Komplett ausgestatteten Waschsalon
  • Freiluftschwimmbad mit Babyschwimmbeck